Nudel-Paprika-Salat mit Sardellen

Nudel-Paprika-Salat mit Sardellen
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Salat Zutaten 250 g kurze, sehr dicke Röhrennudeln (z. B. Rigatoni) Salz 10... mehr

Salat

Zutaten
250 g kurze, sehr dicke Röhrennudeln (z. B. Rigatoni)
Salz
10 Sardellenfilets in Öl
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
7 EL Balsamico bianco
Pfeffer
je 1 große rote, gelbe und orange Paprikaschote

Für 4 Personen
20 Min. Zubereitung, 1 Std. Marinieren
Pro Portion ca. 335 kcal, 12 g EW, 8 g F, 52 g KH

Zubereitung
Für die Nudeln reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen. Nudeln darin nach Packungsan­weisung al dente garen.
Inzwischen 3 Sardellenfilets mit der Gabel zer­drücken. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Beides mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Die übrigen Sardellenfilets grob hacken. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in lange­, feine Streifen schneiden.
Die Nudeln in ein Sieb abgießen und ab­schrecken, abtropfen lassen. Mit Paprikaschoten, gehackten Sardellenfilets und der Sauce mischen. Den Salat etwa 1 Std. ziehen lassen.

Farb-und-Aroma-Tipp
Wer möchte, mischt noch 1 TL fein gehackte Bio-Zitronenschale und die Blätter von 1 Bund Basilikum unter.

Weiterführende Links zu "Nudel-Paprika-Salat mit Sardellen"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nudel-Paprika-Salat mit Sardellen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sommersalat Sommersalat
0,00 € *
Ratatouille Ratatouille
0,00 € *
Zuletzt angesehen