Rezept für Indischer Kichererbsen-Brot-Salat

Rezept für Indischer Kichererbsen-Brot-Salat
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Vorspeise Zutaten 3 Tomaten ½ Salatgurke 1 rote Zwiebel 1 Dose Kichererbsen (240 g... mehr

Vorspeise

Zutaten
3 Tomaten
½ Salatgurke
1 rote Zwiebel
1 Dose Kichererbsen (240 g Abtropfgewicht)
200 g Fladenbrot
2 Knoblauchzehen
100 ml Olivenöl
3 EL Butter
1 TL Kreuzkümmelsamen
1 TL Garam masala (indische Gewürzmischung)
½ TL Chilipulver
3 EL Weißweinessig
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer
je 1 Bund Koriandergrün und Minze

Für 4 Personen
30 Min. Zubereitung, 30 Min. Marinieren
Pro Portion ca. 490 kcal, 9 g EW, 26 g F, 54 g KH

Zubereitung
Die Tomaten und die Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden, dabei die Stielansätze der Tomaten entfernen. Die Zwiebel schälen und in schmale Streifen schneiden. Kichererbsen in ein Sieb gießen,
kalt abbrausen und abtropfen lassen. Alles in einer Schüssel mischen.
Das Fladenbrot in 2 cm große Würfel schneiden, Knoblauch schälen. 5 EL Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen (Bei Verwendung einer STONELINE® Pfanne kann auf den Einsatz von Öl verzichtet werden).
Kreuzkümmel, Garam masala, Chili und Brot dazugeben, Knoblauch dazu pressen und alles gut verrühren. Das Brot unter weiterem Rühren bei mittlerer Hitze goldbraun und knusprig braten. Herausnehmen.
Essig, Zucker und übriges Olivenöl verrühren, salzen und pfeffern. Den Koriander und die Minze waschen, trockenschütteln, fein hacken und unter das Dressing rühren.
Brot mit den übrigen Salatzutaten mischen, dann das Dressing unterrühren. Den Salat möglichst noch 30 Min. ziehen lassen, danach nochmals abschmecken.

Und dazu?
Servieren Sie den Salat zusätzlich mit einer Granatapfel-Raita: 250 g Joghurt mit  TL gemahlenem Kreuzkümmel verrühren und 2 EL gehackte Minze untermischen.
Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Granatapfel aufbrechen, Fruchtkerne herauslösen und unter die Raita mischen.

Variante – Panzanella
Ganz ähnlich in der Zubereitung ist dieser klassische italienische Brotsalat: 5 Tomaten, Salatgurke und 1 rote Zwiebel wie beschrieben klein schneiden.
200 g Weißbrot (z. B. Ciabatta) würfeln und mit 2 durchgepressten Knoblauchzehen in 5 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze goldbraun braten (Bei Verwendung einer STONELINE® Pfanne kann auf den Einsatz von Öl verzichtet werden). Das Dressing aus 3 EL Aceto balsamico, 5 EL Olivenöl,
Salz und Pfeffer zubereiten und 1 Bund gehacktes Basilikum unterrühren. Alles mischen und etwa 1 Std. ziehen lassen.

Weiterführende Links zu "Rezept für Indischer Kichererbsen-Brot-Salat"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rezept für Indischer Kichererbsen-Brot-Salat"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen