Rezept für Sekundensteaks mit Orange

Rezept für Sekundensteaks mit Orange
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Hauptspeise Ohne Alkohol Zutaten 2 - 3 Zweige Thymian 1 TL feinster Zucker 1 TL... mehr

Hauptspeise
Ohne Alkohol

Zutaten
2 - 3 Zweige Thymian
1 TL feinster Zucker
1 TL mittelgrobes Salz
1 TL grob gemörserter Mönchspfeffer (ersatzweise bunte Pfeffermischung)
1 Bio-Orange
8 dünne Rinderhüftsteaks (à ca. 100 g)
1 Stück Weißbrot (ca. 250 g)
4 EL Olivenöl
1 - 2 Knoblauchzehen
Salz

Für 4 Portionen
Zubereitung: 25 Min.
Pro Portion ca. 620 kcal

Zubereitung
Den Thymian waschen, gut trocken schütteln und die Blättchen abstreifen. Thymian mit Zucker, Salz und Mönchspfeffer mischen. Die Orange heiß abwaschen und gut trocken reiben, die Schale sehr dünn abreiben und unter die Gewürze mischen.
Die Hüftsteaks gründlich trocken tupfen und falls nötig von Sehnen befreien. Das Fleisch von allen Seiten mit den Gewürzen bestreuen und abgedeckt ca. 15 Min. kühl stellen.
Inzwischen das Brot in Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne erhitzen, die Stege mit etwas Olivenöl einstreichen. Die Brotscheiben darin bei mittlerer Hitze anrösten und herausnehmen. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren, das Röstbrot damit einreiben.
1 EL Olivenöl in die heiße Grillpfanne geben und 4 Steaks bei großer Hitze von jeder Seite 20 – 30 Sek. grillen. Sofort servieren (sie kühlen sonst zu schnell ab) und die restlichen Steaks ebenso braten.
Zum Servieren das Röstbrot mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und leicht salzen. Mit den Steaks auf vorgewärmten Tellern anrichten. Dazu passt Spargelrisotto oder ein einfacher Fenchelsalat, angemacht mit frisch gepresstem Orangensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer.

Beilagentipp: Spargelrisotto
500 g grünen Spargel waschen, putzen und im unteren Drittel schälen. Stangen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 3 EL Olivenöl und 50 g Butter in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. braten. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Abkühlen lassen. 4 kleine Schalotten schälen und fein würfeln. 2 EL Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. 200 g Risottoreis zugeben, kurz mit andünsten und mit 100 ml trockenem Weißwein ablöschen. Die Flüssigkeit einkochen. Nach und nach ca. 800 ml heiße Gemüsebrühe dazugeben und den Risotto unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze in ca. 20 Min. bissfest garen. Zum Schluss den gebratenen Spargel und 100 g frisch geriebenen Parmesan unterheben, salzen, pfeffern und sofort servieren.

Weiterführende Links zu "Rezept für Sekundensteaks mit Orange"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rezept für Sekundensteaks mit Orange"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

STONELINE® Kochbuch "Fettfrei kochen & braten" STONELINE® Kochbuch "Fettfrei kochen & braten"
19,95 € * 29,95 € *

Sie sparen 10,00 €

Freyersbacher® 1 Backblech und 1 Grill- / Ofenschale Freyersbacher® 1 Backblech und 1 Grill- /...
19,95 € * 49,90 € *

Sie sparen 29,95 €

STONELINE® Happy Grillset STONELINE® Grillset mit Grillpfanne 25 x 25 cm,...
49,95 € * 59,95 € *

Sie sparen 10,00 €

STONELINE® Multifunktions-Messer 22 cm, mit integriertem Schäler und Flaschenöffner, Edelstahl STONELINE® Multifunktions-Messer 22 cm, mit...
2,95 € * 4,95 € *

Sie sparen 2,00 €

STONELINE® Backblech extra tief 42 x 29 cm, antihaft, mit Prisma-Effekt STONELINE® Backblech extra tief 42 x 29 cm,...
12,95 € * 18,95 € *

Sie sparen 6,00 €

STONELINE® Kochtopf-Set, 6-teilig, mit Glasdeckeln STONELINE® Kochtopf-Set, 6-teilig, mit Glasdeckeln
99,95 € * 159,95 € *

Sie sparen 60,00 €

STONELINE® Silikon-Backmatte STONELINE® Silikon-Backmatte 58,5 x 39 cm
19,95 € * 29,95 € *

Sie sparen 10,00 €

Zuletzt angesehen