Rezept für Schweinefleischspießchen in Marsala

Rezept für Schweinefleischspießchen in Marsala
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Hauptspeise Mit Alkohol Zutaten ca. 700 g Schweinehals 1 Bio-Zitrone 1 kleine... mehr

Hauptspeise
Mit Alkohol

Zutaten
ca. 700 g Schweinehals
1 Bio-Zitrone
1 kleine Chilischote
150 ml Marsalawein
2 EL Zucker
1 TL Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
6 EL Olivenöl
Außerdem
12 Metall- oder Holzspieße, ca. 15 cm
Öl für die Spieße

Für 4 Portionen
Zubereitung: 45 Min. Marinieren: 5 Std.
Pro Portion ca. 500 kcal

Zubereitung:
Das Fleisch trocken tupfen, falls nötig von Sehnen befreien und in Scheiben von ca. 1 cm schneiden.
Zitrone heiß abwaschen und gründlich trocken reiben. Schale fein abreiben. Saft auspressen. Chilischote waschen, putzen, längs halbieren, Kerne entfernen. Schote grob in Streifen schneiden.
Zitronensaft und -schale, Chili, Marsala, Zucker, Salz und 1 Prise Pfeffer gut verrühren. 4 EL Olivenöl mit einem Schneebesen unterschlagen. Das Fleisch in eine flache Form geben und mit der Marinade begießen. Abgedeckt für 5 Std. in den Kühlschrank stellen.
Nach ca. 4 Std. Holzspieße (falls verwendet) für 1 Std. in kaltes Wasser legen. Anschließend herausnehmen und trocknen. Holz- oder Metallspieße leicht einölen. Fleisch aus der Marinade nehmen, abtupfen und in 3 cm breite Streifen schneiden. Der Länge nach wellenförmig auf die Spieße stecken.
Die Marinade in einem kleinen Topf bei großer Hitze in ca. 10 Min. sirupartig einkochen.
Eine große Pfanne erhitzen und das restliche Olivenöl zugeben (Bei Verwendung einer STONELINE® Pfanne kann auf den Einsatz von Öl verzichtet werden). Die Spieße von jeder Seite bei großer Hitze 4 – 6 Min. braten. Dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen. Sofort servieren. Dazu schmeckt Sellerierohkostsalat

Beilage: Sellerierohkostsalat

Zubereitung:
1 kleinen Knollensellerie (ca. 400 g) putzen und schälen. Knolle vierteln und mithilfe eines Gemüsehobels in feine Streifen hobeln. 1 Zitrone auspressen, die Hälfte des Saftes über den Selle¬rie geben, damit er nicht braun wird. Aus dem restlichen Zitronensaft mit 3 EL saurer Sahne, 2 – 3 EL Ahornsirup (ersatzweise Blütenhonig), Salz und Pfeffer ein Dressing rühren. Alles gut vermischen und den Salat 5 – 10 Min. ziehen lassen und erneut abschmecken.

Weiterführende Links zu "Rezept für Schweinefleischspießchen in Marsala"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rezept für Schweinefleischspießchen in Marsala"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

STONELINE® Kochbuch "Fettfrei kochen & braten" STONELINE® Kochbuch "Fettfrei kochen & braten"
19,95 € * 29,95 € *

Sie sparen 10,00 €

STONELINE® Doppelpfanne 27 x 22 cm STONELINE® Doppelpfanne 27 x 22 cm
69,95 € * 99,95 € *

Sie sparen 30,00 €

STONELINE® Bratpfanne, 16 cm STONELINE® Bratpfanne, 16 cm
19,95 € * 29,95 € *

Sie sparen 10,00 €

STONELINE® Schmorpfanne 28 cm STONELINE® Schmorpfanne 28 cm
49,95 € * 79,95 € *

Sie sparen 30,00 €

Zuletzt angesehen