Frühlingsgemüse-Strudel

Frühlingsgemüse-Strudel
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Hauptspeise Ohne Alkohol Zutaten 200 g Mehl Salz 3 EL Sonnenblumenöl (oder... mehr

Hauptspeise
Ohne Alkohol


Zutaten
200 g Mehl
Salz
3 EL Sonnenblumenöl (oder Rapsöl)
400 g Spitzkohl
200 g Möhren
200 g Zuckerschoten
1 Bund gemischte Kräuter (z. B. Kerbel, Petersilie, Minze)
150 g Crème fraîche
3 Eigelbe
Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
2 - 3 EL Semmelbrösel
150 g gekochter Schinken (in dünnen Scheiben)
25 g Butter zum Bestreichen
Mehl zum Ausrollen
Backpapier fürs Backblech

Für 4 Portionen
1 Std. Zubereitung, ca. 1 Std. Ruhen, 40 Min. Backen
Pro Portion ca. 600 kcal, 20 g EW, 35 g F, 50 g KH

Zubereitung
Mehl, 1/8 l lauwarmes Wasser, 1 TL Salz und Öl zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem weichen, glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt 30 - 60 Min. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
Spitzkohl putzen, dabei von den äußeren Blättern und dem Strunk befreien, in Streifen schneiden. Möhren putzen, schälen, in Scheiben schneiden. Spitzkohl, Möhren, Zuckerschoten nacheinander in kochendem Salzwasser in 1 - 2 Min. bissfest blanchieren, abgießen und abtropfen lassen.
Die Kräuter waschen und trocknen, die Blättchen hacken. Crème fraîche und Eigelbe verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Kräuter und Gemüse untermischen. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen.
Den Teig auf einem bemehlten Küchentuch dünn ausrollen, dann über die Handrücken zu einem dünnen Quadrat von ca. 50 x 50 cm ausziehen. Mit Semmelbröseln bestreuen, Schinkenscheiben mit etwas Abstand zu den Rändern darauflegen. Das Gemüse auf dem Schinken verteilen. Den Teig mit Hilfe des Küchentuchs aufrollen, die Ränder fest andrücken und den Strudel auf das Backblech legen.
Butter schmelzen lassen, den Strudel damit bestreichen. Im Backofen (unten) in 35 - 40 Min. goldbraun backen. Den Strudel heiß oder kalt mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.

Und dazu?
Ein Kräuterrahm aus 150 g Crème fraîche, 100 g saurer Sahne und 2 - 3 EL gehackten gemischten Kräutern (z. B. Petersilie, Minze, Sauerampfer, Kerbel, Melisse, Schnittlauch), 1 Spritzer Zitronensaft und etwas Salz.

Austausch-Tipp
Statt Schinken können Sie geräucherte Hähnchen- oder Putenbrust nehmen.

Weiterführende Links zu "Frühlingsgemüse-Strudel"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Frühlingsgemüse-Strudel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

STONELINE® Kochbuch "Fettfrei kochen & braten" STONELINE® Kochbuch "Fettfrei kochen & braten"
19,95 € * 29,95 € *

Sie sparen 10,00 €

Flammkuchen Flammkuchen
0,00 € *
STONELINE® Universal-Kochtopf mit Niederdruck-Funktion 24 cm STONELINE® Universal-Kochtopf mit Niederdruck-Funktion 24 cm
84,95 € * 114,95 € *

Sie sparen 30,00 €

STONELINE® Aluguss Schnellkochtopf, 3 l STONELINE® Aluguss Schnellkochtopf, 3 l
99,95 € * 149,95 € *

Sie sparen 50,00 €

Zuletzt angesehen