Fischfilet mit Chinakohlgemüse

Fischfilet mit Chinakohlgemüse
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Hauptspeise Scharf Ohne Alkohol Zutaten ½ kleiner Chinakohl (ca. 400 g) 4... mehr

Hauptspeise
Scharf
Ohne Alkohol

Zutaten
½ kleiner Chinakohl (ca. 400 g)
4 Stück Fischfilet (z.B. Pangasius- oder Zanderfilet; à ca. 150 g)
Salz
schwarzer Pfeffer
125 g ungesüßte Kokosmilch (Dose)
Saft von ½ Limette
1 TL rote Currypaste (Asienregal)
2 TL Sojasauce
½ TL Zucker
Öl zum Einfetten

Für 2 Personen
25 Min. Zubereitung
Pro Portion ca. 425 kcal, 72 g EW, 12 g F, 7 g KH

Zubereitung
Den Chinakohl waschen, Strunk zurückschneiden und den Kohl längs in Spalten schneiden. Einen Dämpfkorb oder -einsatz mit Öl einfetten und das Gemüse darüberlegen. In einem passenden Topf 2 – 3 cm hoch Wasser zum Kochen bringen. Den Einsatz hineinstellen. Fischfilets abbrausen, trocken tupfen, beidseitig salzen und pfeffern. Auf den Chinakohl in den Dämpfkorb legen. Zugedeckt alles 8 – 10 Min. dämpfen, dabei nach 5 Min. wenden. Inzwischen in einem Topf Kokosmilch, Limettensaft, Currypaste, Sojasauce und Zucker verrühren. Bei mittlerer Hitze in 5 Min. einkochen lassen. Fischfilet und Gemüse auf Teller verteilen und mit der Sauce überziehen.

Chinakohl und Fischfilet werden zusammen gedämpft. Da müssen Sie nur noch schnell die Sauce kochen.

ISBN: 9783833813818, Autor: Martina Kittler, Fotograf: Martina Görlach

Verfügbare Downloads:
Fragen und Antworten mehr
Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fischfilet mit Chinakohlgemüse"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen