Rezept für Lachs-Spinat-Pfanne

Rezept für Lachs-Spinat-Pfanne
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Hauptspeise Braten aus der Pfanne Ohne Alkohol Zutaten 500 g Lachsfilet (ohne Haut) 1... mehr

Hauptspeise
Braten aus der Pfanne
Ohne Alkohol

Zutaten
500 g Lachsfilet (ohne Haut)
1 große rote Paprikaschote
200 g zarter Blattspinat
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
¼ l Fisch- oder Gemüsefond (Glas)
2 TL Speisestärke
200 g Sahne
1-2 TL Zitronensaft

Für 4 Personen
45 Min. Zubereitung
Pro Portion ca. 495 kcal, 28 g EW, 40 g F, 6 g KH

Zubereitung
Lachs waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden. Spinat waschen, verlesen, dabei harte Stiele entfernen. Spinatblätter grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachs darin 2-3 Min. braten, salzen und pfeffern und warm stellen. Zwiebel, Knoblauch und Paprikawürfel im übrigen Bratfett 3 Min. dünsten. Fond mit Stärke verrühren und mit Sahne unterrühren. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, bei mittlerer Hitze in 5 Min. einkochen lassen. Spinat und Lachs zugeben, zugedeckt 3 Min. ziehen lassen.

Feiner Genuss aus einer einzigen Pfanne - mit Lachs ist das ein kleiner Luxus für alltags.

Variante
300 g gekochte Penne-Nudeln mit 100 g halbierten Kirschtomaten zum Schluss unterheben.

 

ISBN: 9783833803062, Autor: Martina Kittler, Fotograf: Margarete Janssen

Weiterführende Links zu "Rezept für Lachs-Spinat-Pfanne"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rezept für Lachs-Spinat-Pfanne"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen