Rezept für Heilbutt mit Orangen auf Rucola

Rezept für Heilbutt mit Orangen auf Rucola
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Hauptspeise Low Carb Zutaten 150 g Rucola 2 EL Aceto balsamico Salz Pfeffer 2... mehr

Hauptspeise
Low Carb


Zutaten
150 g Rucola
2 EL Aceto balsamico
Salz
Pfeffer
2 Heilbuttsteaks (à ca. 150 g)
2 Orangen
1 EL Olivenöl
10 g eiskalte Butter in Flöckchen
1 EL fein gehacktes Basilikum
Basilikumblätter zum Garnieren

Für 2 Personen
Zubereitungszeit 25 Min.
Pro Portion ca. 299 kcal, 92 kcal/100 g, 37 g E (52 %), 13 g F (38 %), 8 g KH (10 %)

Zubereitung
Rucola verlesen, waschen und trockenschütteln; auf zwei Teller verteilen. Aus Essig, Salz und Pfeffer eine
Marinade bereiten und die Blätter damit beträufeln.
Fischsteaks kalt abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. 1 Orange auspressen, die andere so schälen,
dass keine weiße Haut daran bleibt, längs halbieren und quer in hauchdünne Scheiben schneiden.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen (bei Verwendung einer STONELINE® Backform kann auf den Einsatz von Öl verzichtet werden) und den Fisch darin beidseitig bei milder Hitze goldgelb anbraten.
Herausnehmen, in Alufolie gewickelt warm stellen.
Den Bratensatz mit Orangensaft ablöschen, etwas einkochen lassen. Nach und nach mit einem Schneebesen
die Butterflöckchen unterschlagen. Das Basilikum einrühren, Orangenscheiben in der Sauce erwärmen.
Die Heilbuttsteaks auf dem Rucolasalat anrichten, mit der Sauce begießen, die Orangenscheiben daneben
legen und mit Basilikumblättern garniert servieren.

Foto: Studio L’Eveque Foodfotografie

Weiterführende Links zu "Rezept für Heilbutt mit Orangen auf Rucola"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rezept für Heilbutt mit Orangen auf Rucola"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen