Rezept für Sauerkraut mit Lachs

Rezept für Sauerkraut mit Lachs
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Hauptgericht Zutaten 2 Zwiebeln 2 EL Rapsöl 800 g rohes Sauerkraut 500 – 750 ml Gemüsebrühe... mehr

Hauptgericht

Zutaten
2 Zwiebeln
2 EL Rapsöl
800 g rohes Sauerkraut
500 – 750 ml Gemüsebrühe
½ TL Pfefferkörner
1 TL Wacholderbeeren
3 Lorbeerblätter
1 TL Kümmelsamen
Salz
Zucker
200 g Crème fraîche
2 TL grobkörniger Senf
600 g Lachsfilet
schwarzer Pfeffer

Für 4 Personen
Zubereitung 1 Std.
Backen 30 Min.
Pro Portion ca. 745 kcal

Zubereitung
Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig
dünsten. Das Sauerkraut dazugeben, knapp 500 ml Brühe dazugießen und aufkochen. Pfefferkörner, Wacholderbeeren,
Lorbeerblätter und Kümmelsamen unter das Sauerkraut rühren und alles je nach Festigkeit des
Sauerkrauts zugedeckt 30 – 50 Min. kochen lassen. Bei Bedarf etwas Brühe dazugießen.
Das Sauerkaut mit Salz und Zucker abschmecken, 100 g Crème fraîche untermischen. Die restliche Crème
fraîche mit Senf und etwas Wasser verrühren.
Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Den Fisch in 4 Portionsstücke schneiden, salzen und pfeffern. Das Sauerkraut
in eine Auflaufform füllen. Den Lachs auf das Sauerkraut legen und die restliche Crème fraîche daraufstreichen.
Das Sauerkkraut und den Lachs im Backofen (Mitte) in 20 – 30 Min. garen. Dazu passen Salzkartoffeln
oder Kartoffelstampf.

Autor: Birgit Rademacker
Fotograf: Barbara Lutterbeck

Weiterführende Links zu "Rezept für Sauerkraut mit Lachs"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rezept für Sauerkraut mit Lachs"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen