Rezept für Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen

Rezept für Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Dessert Ohne Alkohol Zutaten Für den Teig: 250 g Butter 225 g Zucker 4 Eier (M) 250 g... mehr

Dessert
Ohne Alkohol

Zutaten

Für den Teig:
250 g Butter
225 g Zucker
4 Eier (M)
250 g Mehl
2 gestrichene TL Backpulver
1 Prise Salz
2 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
Fett für das Backblech

Für den Belag:
200 g Butter
150 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
150 g Zucker
1 Prise Salz
750 g Rhabarber
250 g Erdbeeren

Für 1 Backblech (16 Stücke)
45 Min. Zubereitung, 40 Min. Backen
Pro Stück ca. 460 kcal, 6 g EW, 29 g F, 43 g KH

Zubereitung
Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Ein Backblech einfetten. Für den Teig Butter und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Ein Ei nach dem anderen unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und mit der Zitronenschale unterrühren. Den Teig auf dem Backblech verstreichen.
Für den Belag die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Mit Mehl, Mandeln, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen und mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.
Den Rhabarber putzen, waschen, schälen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die Erdbeeren abspülen, trocken tupfen, putzen und halbieren. Den Rhabarber und die Beeren auf dem Teig verteilen und mit den Streuseln bestreuen. Den Kuchen im Ofen (Mitte) in 35 - 40 Min. goldbraun backen.

Gut zu wissen:
Frischen heimischen Rhabarber gibt’s ab April zu kaufen. Die Rhabarbersaison ist traditionell am Johannistag (24. Juni) zu Ende, doch die säuerlichen Stangen werden oft später noch geschnitten. Auch wenn Rhabarber kein Obst ist, werden die Stangen immer wie Obst zubereitet. Rotstielige Sorten schmecken süßer als die herben grünstieligen Stangen.

Austausch-Tipp:
Zwischen Rührteig und Streuseln schmecken nicht nur Rhabarber und Erdbeeren. Im Sommer schmeckt der Kuchen auch mit Heidel- oder Johannisbeeren und im Herbst mit Zwetschgenhälften. Außerhalb der Obstsaison schmecken abgetropfte Sauerkirschen aus dem Glas oder auch ein TK-Beerenmix sehr gut.

Weiterführende Links zu "Rezept für Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen"
Verfügbare Downloads:
Unser Kommentar zu "Rezept für Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen"

0

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rezept für Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen