Rezept für Ananaskompott mit Amaretti

Rezept für Ananaskompott mit Amaretti
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Dessert Ohne Alkohol Zutaten 1 walnussgroßes Stück Ingwer 1 kleine Ananas (ca.... mehr

Dessert
Ohne Alkohol

Zutaten
1 walnussgroßes Stück Ingwer
1 kleine Ananas (ca. 1 kg)
80 g Zucker
200 ml Apfelsaft
120 g Amarettini (ital. Mandelmakrönchen)
250 g Sahne
2 Päckchen Vanillezucker
2 EL zartbittere Schokoladenstreusel

Für 4 Personen
Zubereitung: 30 Min., Kühlzeit: 60 Min.
Pro Portion ca. 285 kcal, 5 g EW, 23 g F, 62 g KH

Zubereitung
Den Ingwer schälen und in sehr feine Scheiben schneiden. Von der Ananas den Schopf abschneiden, die Ananas schälen, längs vierteln und den Strunk entfernen. Die Viertel in Stücke schneiden. Ingwer, Ananas, Zucker und Apfelsaft in einem Topf aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten. Vom Herd nehmen und lauwarm werden lassen. Inzwischen die Amarettini in einen Gefrierbeutel füllen und mit einer Teigrolle grob zerdrücken. Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Schokostreusel unterheben. Ananaskompott, Schokosahne und Amarettinibrösel abwechselnd in Schalen schichten, dabei die Amarettini nach Belieben mit etwas Kompottsaft beträufeln. Abgedeckt 1 Std. kalt stellen.

Tipp: Das Kompott schmeckt auch prima mit Zwetschgen oder Aprikosen.

 

ISBN: 9783833813818, Autor: Martina Kittler, Fotograf: Martina Görlach

Weiterführende Links zu "Rezept für Ananaskompott mit Amaretti"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rezept für Ananaskompott mit Amaretti"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen