Rezept für Apfel-Cranberry-Crumble

Rezept für Apfel-Cranberry-Crumble
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Dessert Zutaten 50 g Walnusskerne 70 g Mandelblättchen 750 g Äpfel (z. B. Boskop) 2 EL... mehr

Dessert

Zutaten
50 g Walnusskerne
70 g Mandelblättchen
750 g Äpfel (z. B. Boskop)
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
180 g frische oder tiefgekühlte Cranberrys
150 g Zucker
1 ½ TL Zimtpulver
4 EL Rum (nach Belieben)
100 g kalte Butter
200 g Mehl
Butter für die Form (bei Verwendung einer STONELINE® Backform kann auf den Einsatz von Butter verzichtet werden)

Für 4 Personen
Zubereitungszeit 25 Min., Backzeit 50 Min.
Pro Portion ca. 815 kcal

Zubereitung
Den Backofen auf 180 °C vorheizen, eine runde Auflaufform (ca. Ø 20 cm) gründlich mit Butter einfetten.
Die Walnüsse grob hacken und die Mandelblättchen grob zerbröseln.
Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke oder Spalten schneiden, sofort mit Zitronensaft mischen.
Cranberrys grob hacken (frische Früchte vorher waschen), mit knapp 2 EL Zucker und der Hälfte des Zimts
mischen und mit den Äpfeln in die Form geben. Nach Wunsch mit Rum beträufeln.
Butter in kleine Stücke schneiden, mit Mehl, restlichem Zucker und Zimt mischen und zwischen den Händen
zügig zu Bröseln zerreiben. Die Walnüsse und Mandeln ebenfalls unterreiben, die Brösel auf den Äpfeln
verteilen und leicht festdrücken. Crumble im Ofen (Mitte, Umluft 160 °C) 40 Min. backen, dann die Temperatur
auf 200 °C (Umluft 180 °C) erhöhen und weitere 10 Min. backen. Den Crumble ganz kurz abkühlen lassen,
dann mit Vanilleeis oder mit Vanillesauce servieren.

Autor: Tanja Dusy
Foto: Klaus Maria-Einwanger

Weiterführende Links zu "Rezept für Apfel-Cranberry-Crumble"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rezept für Apfel-Cranberry-Crumble"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen