Rezept für Hirseauflauf mit Joghurtsauce

Rezept für Hirseauflauf mit Joghurtsauce
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Dessert Zutaten Für den Hirseauflauf: 150 g Hirse 200 g gemischte... mehr

Dessert

Zutaten
Für den Hirseauflauf:
150 g Hirse
200 g gemischte Trockenfrüchte
1 Bio-Zitrone
4 Eier
70 g Honig
1 Apfel
80 Mehl
80 g gehackte Haselnüsse
100 g Quark
2 Prisen Zimtpulver
Öl für die Form

Für die Joghurtsauce:
100 g Sahne
250 g Joghurt
 60 ml Ahornsirup
1 EL Zitronensaft

Außerdem:
4 Minzeblättchen
1 Granatapfel

Für 4 Personen
Dauer: ca. 1 Std. Backen, Zubereitungszeit: 20 min
Pro Portion 830 kcal, 24 g EW, 32 g F, 108 g KH

Zubereitung
Die Hirse und 400 ml Wasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen und ca. 5 Min. kochen lassen. Vom Herd ziehen und die Hirse ca. 10 Min. quellen lassen, dabei ab und zu umrühren.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Form mit einem Pinsel einfetten. Die Trockenfrüchte sehr klein schneiden. Die Zitrone waschen, abtrocknen und 1 TL Schale abreiben.
Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen und den Eischnee kalt stellen. Die Eigelbe und den Honig in eine Schüssel geben und mit dem Mixer schaumig rühren. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und grob in eine Schüssel raspeln.
Die Hirse, das Mehl, die Haselnüsse, den Quark, die Trockenfrüchte, die Apfelraspel, die Zitronenschale und das Zimtpulver in einer Schüssel vermischen. Die Eigelbe unterziehen. Den Eischnee unterheben. Die Masse in die Form füllen und im Ofen (Mitte, Umluft 160 °C) ca. 1 Std. backen.
Für die Joghurtsauce die Sahne steif schlagen. Den Joghurt mit Ahornsirup und Zitronensaft verrühren, die Sahne unterziehen und die Sauce in den Kühlschrank stellen.
Die Minzeblättchen abreiben und in Streifen schneiden. Den Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Den Auflauf mit der Sauce, der Minze und den Granatapfelkernen servieren.

Weiterführende Links zu "Rezept für Hirseauflauf mit Joghurtsauce"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rezept für Hirseauflauf mit Joghurtsauce"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen