Salzburger Nockerln

Salzburger Nockerln
Rezept als PDF-Datei kostenlos herunterladen
Dessert Zutaten 1 Bio-Zitrone 5 Eiweiß 1 Prise Salz 100 g Zucker 4 Eigelb 1... mehr

Dessert

Zutaten
1 Bio-Zitrone
5 Eiweiß
1 Prise Salz
100 g Zucker
4 Eigelb
1 Vanilleschote
20 g Butter für die Form
1 - 2 EL Puderzucker

Anzahl Portionen: Für 1 Auflaufform (ca. 20 x 30 cm)
Dauer: 30 bis 60 min, Zubereitungszeit: 35 min
Pro Portion ca. 240 kcal, 8 g EW, 10 g F, 29 g KH

Zubereitung
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Auflaufform mit der Butter einfetten. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und 1 TL Schale fein abreiben.
Die Eiweiße mit Salz halb steif schlagen, dabei 30 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Eischnee steif und glänzend ist. Eigelbe und übrigen Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig-hell aufschlagen. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Vanillemark und Zitronenschale untermischen.
Die Hälfte des Eischnees mit einem Teigschaber unter die Eier-Zucker-Masse mischen, dann den restlichen Eischnee vorsichtig unterheben.
Die Masse in 3 Hügeln in die Form häufen und sofort im Backofen (Mitte, Umluft 160 °C) 6 - 7 Min. backen, bis die Nockerln leicht gebräunt und innen noch weich sind. Die Nockerln herausnehmen, mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren.

Weiterführende Links zu "Salzburger Nockerln"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Salzburger Nockerln"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

French Toast French Toast
0,00 € *
Pavlova Pavlova
0,00 € *
Zuletzt angesehen